Juristenwitze

Da man sich selbst nie zu ernst und zu wichtig nehmen soll, hier eine Reihe von Witzen über Anwälte und rund um Justitia. Wenn Sie welche kennen, die hier noch nicht veröffentlicht sind, freue ich mich, wenn Sie mir diese zu mailen.

Los geht`s mit einem Klassiker aus „Philadelphia“:

Was sind hundert Anwälte auf dem Meeresgrund?
Ein guter Anfang!

Was ergibt die Kreuzung zwischen einem Schwein und einem Anwalt?
Ein Schwein, das vor nichts zurückschreckt!

Richter: Wie weit waren Sie von der Unfallstelle entfernt?
Zeuge: 18,72 Meter
Richter: Wieso wissen Sie das so genau?
Zeuge: Weil ich wusste, daß mich irgendein Idiot danach fragen würde.

Was ist der Unterschied zwischen einem Vampir und einem Anwalt?
Der Vampir hört auf zu saugen, wenn man tot ist!

Mandant zu seinem Anwalt vor dem Prozess: Wenn ich nur ein Jahr kriege, kriegen Sie DM 10.000,- extra.
Anwalt nach dem Prozess: Harte Arbeit; die wollten Sie doch glatt freisprechen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Eimer Sch… und einem Anwalt?
Der Eimer!

Warum fressen Haie keine Anwälte?
Für Kollegen gehört sich das nicht!

Was ist der Unterschied zwischen Geiern und Anwälten?
Geier habe keine Lobby!

Was ist der Unterschied zwischen Blutegeln und Anwälten?
Blutegel sind irgendwann satt und hören auf zu saugen!

Warum sollten Juristen tief im Erdinneren beerdigt werden?
Tief im Kern sind sie gute Kerle!

Wie nennt man die Person, die bei der Ausführung der Tat hilft?
Komplize. Und wie heißt die Person, nach der Ausführung hilft?
Anwalt. Aber wo ist der Unterschied zwischen den beiden?
Der Anwalt darf seinen Anteil behalten.

Woran erkennt man, daß ein Anwalt lügt?
Seine Lippen bewegen sich!

Richter: Erkennen Sie den Mann, der Ihr Auto gestohlen hat?
Zeuge: Nach dem ich den Verteidiger gehört habe, weiß ich nicht mal mehr, ob ich ein Auto hatte.

Was ist ein Unglück?
Wenn ein Bus mit Anwälten einen Abhang herunter stürzt.
Was ist eine Katastrophe?
Wenn ein Sitz frei war!

Wahrsagerin: Ich sehe schreckliches! Ihr Mann wird morgen sterben!
Kundin: Weiß ich, ich will nur wissen, ob ich freigesprochen werde.

Richter: Ich kenne Sie doch. Sie sind sicherlich vorbestraft.
Angeklagter: Nein, aber ich bin der Portier vom Nachtclub.

Richter: Wo waren Sie, als Sie überfahren wurden?
Zeuge: Unter dem Auto.

Auf einem Tisch liegt ein Hunderteuroschein. Der Osterhase, der Weihnachtsmann, ein ehrlicher Anwalt und ein alter Rentner laufen los, um hin zu nehmen. Wer bekommt ihn?
Der Rentner; die anderen gibt es nicht.

Wie nennt ein Anwalt eine schweren Verkehrsunfall?
Arbeitsbeschaffungsmaßnahme!

Was gibt es nur im Sibirischen Winter?
Anwälte mit den Händen in den eigenen Taschen.

Wie findet man einen guten Anwalt?
Man geht auf den Friedhof!

Am Karibikstrand:
Ich war Anwalt und meine Kanzlei ist abgebrannt. Die Versicherung hat bezahlt und nun kann ich hier leben.
Ich war Gastwirt und meine Wirtschaft ist vom Hochwasser vernichtet worden. Die Versicherung hat bezahlt und nun kann ich hier leben.
Interessant, aber wie macht man Hochwasser?

Richter: Wo waren Sie am 13.12.1997 um 2 Uhr in der Nacht?
Angeklagter: Im Bett.
Richter: Zeugen?
Angeklagter: Nein, meine Frau hatte Kopfschmerzen.

Richter: Warum lügen Sie soviel?
Angeklagter: Weil Sie soviel fragen.

Ein Anwalt klopft an die Himmelstür und begehrt Einlass. Petrus fragt nach seinen guten Taten.
Ich habe letzte Woche einem Bettler einen Euro gegeben.
Das genügt Petrus nicht.
Ich habe vor zwei Wochen 5 Euro an die Kirche gespendet.
Das genügt Petrus ebenfalls nicht. Er gibt dem Anwalt einen Euro und schickt ihn in die Hölle.
Und die Zinsen?

Richter: Warum haben Sie das Auto gestohlen?
Angeklagter: Es stand so verlassen vor dem Friedhof; ich dachte, der Eigentümer wäre tot.

Mandant in der Kneipe nach dem verlorenen Prozess: Alle Anwälte sind Schweine!
Wirt: Aber, aber. Beleidigen Sie doch nicht die Tiere.

Richter: Wo waren Sie zwischen 5 und 6?
Angeklagter: Im Kindergarten.

Teufel zum Anwalt: Ich gebe Dir eine Million, sechs Monate Urlaub im Jahr und die hübschesten Frauen, wenn Du mir Deine Seele und die Seelen Deiner Kinder und Kindeskinder gibst.
Anwalt: Das ist alles was Du willst?
Teufel: Nein, ich will außerdem den Schlüssel von Deinem Mercedes.
Anwalt: Ich wusste doch, dass da ein Haken sein musste.

Gefängnisdirektor: Sie dürfen Besuch zwischen 4 und 5 empfangen.
Häftling: In dem Alter kenne ich aber niemanden.

Warum ist die Verteidigung von Jungfrauen keine Herausforderung für Anwälte?
Sie sind unschuldig!

Was haben ein Spermium und ein Anwalt gemeinsam?
Die Chance ist 1:1.000.000, daß ein richtiger Mensch daraus wird.

Richter: Wer war Ihr Komplize?
Angeklagter: Glauben Sie, ich verrate meinen Bruder?

Richter in Grönland: Wo waren Sie in der Nacht vom 16. November zum 26. Januar? Richter: Sie haben die Vorwürfe vom Staatsanwalt gehört.Hat sich der Einbruch so ereignet?
Angeklagter: Nein, aber die Idee ist auch gut.

Wie verhüten Anwälte?
Durch ihren Charakter!

Ein Ingenieur stirbt und landet versehentlich in der Hölle. Als der Fehler im Himmel bemerkt wird, ruft Petrus bei Luzifer an und verlangt die Überstellung des Ingenieurs. Luzifer weigert sich, da der Ingenieur eine hervorragende Klimaanlage installiert hat. Petrus ist sauer und droht damit, die Hölle zu verklagen, worauf Luzifer entgegnet:“Mach‘ doch ruhig. Ihr habt doch eh‘ keine guten Anwälte…“

Warum läufst Du denn an Krücken?
Ich hatte einen Unfall.
Ach so, und deswegen mußt Du jetzt die Krücken nehmen?
Mein Arzt sagt zwar nein, aber mein Anwalt sagt ja.

Erstes juristisches Staatsexamen: Prüfling, geben Sie ein Beispiel für Betrug.
Wenn Sie mich durchfallen lassen.
Wieso denn das?
Weil Sie dann meine Unkenntnis ausnutzen, um mir zu schaden.

Richter: Herr Verteidiger, Sie können sich kurz fassen; Ihr Mandant hat die Tat bereits gestanden.
Anwalt: So, so. Sie glauben ihm also mehr als mir?

Zwei Anwälte treffen sich: Wie geht es Dir?
Gut, ich kann klagen.

Was sagt der Anwalt, wenn er seine Rechnung fertig macht?
Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.

Zwei Schulfreundinnen treffen sich nach Jahren wieder: Was macht Dein Mann?
Der ist bei der Kripo.
Interessant. Gefällt es ihm?
Weiß nicht, sie haben ihn erst vor einer Stunde abgeholt.

Der Anwalt nach verlorenem Prozess: Tut mir leid; meine Bemühungen waren umsonst.
Mandant: Halb so wild, ich dachte schon, Sie wollten auch noch Geld dafür.

Richter: Gestehen Sie?
Angeklagter: Kann ich erst die Zeugen hören?

Was macht man, wenn man mit einem Anwalt, einer Klapperschlange und einem hungrigen Tiger eingesperrt ist und eine Pistole mit zwei Kugeln hat?
Den Anwalt erschießen – zweimal, um sicher zu gehen.

Was ist Ratenzahlung?
Der Gläubiger rät, wann der Schuldner zahlt.

Was ist ein mieser Anwalt?
Eine unnötige Verdopplung.

Warum ist Verhütung bei Analverkehr besonders wichtig?
Weil es schon genug Anwälte gibt!

Ein jungverlobtes Paar verstirbt tragisch bei einem Unfall. Als beide vor dem Himmelstor stehen und Petrus öffnet, fragen sie, ob sie auch im Himmel noch heiraten könnten. Petrus sagt: Wartet bitte, das muss ich nachprüfen. und verschwindet. Sie warten einen Tag, zwei, drei, am vierten Tage überlegen sie, was denn wäre, wenn es nicht klappt mit der Ehe im Himmel. Nach einer Woche kommt Petrus zurück und sagt: Ja, ihr könnt hier heiraten. Das Paar fragt nun Petrus: Könnten wir uns nötigenfalls auch wieder hier scheiden lassen? Petrus erwidert verärgert: Also, jetzt habe ich schon eine ganze Woche nach einem Pfarrer hier gesucht, wenn Ihr meint, ich fange jetzt auch noch an, einen Anwalt zu suchen, habt ihr euch getäuscht!

Zum Abschluß:
Wieviele Juristenwitze gibt es?
Diesen einen. Alles andere ist die Wahrheit.

Scroll to Top