Bankrecht

Gerade in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten kommen Menschen in finanzielle Schwierigkeiten und vertrauen auf die Kompetenz von Beratern. Bei diesen gibt es aber leider auch schwarze Schafe. Die versprochene, tolle Rendite entpuppt sich dann oft als Seifenblase und Ersparnisse gehen verloren. Aber auch ohne böse Absicht passieren Fehler in der Beratung und die Geldanlage bleibt hinter den geweckten Erwartungen zurück oder ist für die individuelle Situation nicht passend.

RAin Karin Wroblwoski

RAin Karin Wroblwoski

Wer sich damit nicht abfinden möchte, benötigt kompetenten Rat. Diesen kann Frau Rechtsanwältin Wroblowski bieten. Sie hat einen besonderen Lehrgang im Bank- und Kapitalanlagerecht absolviert. Auch wenn vielleicht von dem Herausgeber der Anlage selbst nichts mehr zu holen ist, kann es sinnvoll sein, zu prüfen, ob nicht der Vermittler schuldhaft beraten hat und auf Schadensersatz haftet.