Juristenwitze

Da man sich selbst nie zu ernst und zu wichtig nehmen soll, hier eine Reihe von Witzen über Anwälte und rund um Justitia. Wenn Sie welche kennen, die hier noch nicht veröffentlicht sind, freue ich mich, wenn Sie mir diese zu mailen.

Los geht`s mit einem Klassiker aus „Philadelphia“:

Was sind hundert Anwälte auf dem Meeresgrund?
Ein guter Anfang!

Was ergibt die Kreuzung zwischen einem Schwein und einem Anwalt?
Ein Schwein, das vor nichts zurückschreckt!

Richter: Wie weit waren Sie von der Unfallstelle entfernt?
Zeuge: 18,72 Meter
Richter: Wieso wissen Sie das so genau?
Zeuge: Weil ich wusste, daß mich irgendein Idiot danach fragen würde.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Vampir und einem Anwalt?
Der Vampir hört auf zu saugen, wenn man tot ist!

Mandant zu seinem Anwalt vor dem Prozess: Wenn ich nur ein Jahr kriege, kriegen Sie DM 10.000,- extra.
Anwalt nach dem Prozess: Harte Arbeit; die wollten Sie doch glatt freisprechen.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Eimer Sch… und einem Anwalt?
Der Eimer!

 

Lust auf mehr Witze? Dann klicken Sie hier.